Ätherisches Ingweröl

Als ich klein war, gab mir meine Mutter immer Ingwer zum Kauen, wenn wir uns auf eine Autofahrt vorbereiteten. Ich erinnere mich an seinen würzigen, aber angenehmen Geschmack und daran, wie es mich kitzelte, als ich es verschluckte. Es hat mir wirklich geholfen, unterwegs nicht seekrank zu werden.

Denn Ingwer ist viel mehr als eine Pflanze: Er ist ein wichtiger Bestandteil der Alternativmedizin. Das ätherische Ingweröl ist ein konzentrierteres und vielseitigeres Produkt, das aus dieser vielseitigen Pflanze gewonnen wird. Dieses Öl wird aus dem Stängel der Ingwerwurzel extrahiert, in Flaschen abgefüllt und für den persönlichen Gebrauch verkauft. Lassen Sie uns über die Vorteile dieses großartigen ätherischen Öls sprechen.

Verwendung und Nutzen von ätherischem Ingweröl

  • Seien wir ehrlich: Ingwer hat es in sich. Als Öl kann es nur als scharf und anregend beschrieben werden, was es zu einer perfekten Ergänzung für jede Aromatherapiebehandlung macht. Das ätherische Ingweröl ist ideal, wenn Sie einen Schub brauchen. Mit nur wenigen Zügen erhalten Sie eine großartige aufputschende Wirkung, die Ihre Stimmung und Ihr Energieniveau verbessern wird.
  • Versuchen Sie, Ingweröl mit einem anderen Aroma zu mischen, um einen ausgewogenen Duft zu kreieren. Einige gängige Mischungen für ätherisches Ingweröl sind Orange, Zitrone, Pfefferminze, Sandelholz, Nelke, Patchouli, Jasmin und Ylang Ylang – suchen Sie online nach Rezepten oder kreieren Sie Ihre eigenen! Ingwer ist schließlich eine Sache der leidenschaftlichen Kreativität.
  • Ingwer hat antiseptische und antibakterielle Eigenschaften. Es unterstützt ein gesundes Immunsystem und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers. Im nächsten Abschnitt werden wir über die Sicherheit des Konsums von ätherischem Ingweröl sprechen
  • Es ist ein natürliches Heilmittel gegen Übelkeit. Dies ist vielleicht einer seiner größten medizinischen Vorteile. Egal, ob Sie krank oder verkatert sind, Sie werden sofortige Erleichterung verspüren, wenn Sie etwas ätherisches Ingweröl inhalieren. Mit diesem Öl können Sie sich in diesen Fällen von Medikamenten verabschieden, die Ihre Leber unnötig schädigen.
  • Fügen Sie ätherisches Ingweröl zu Ihrer täglichen Schönheitsroutine hinzu. Ingwer hat einen luxuriösen Duft für Shampoos und Haarprodukte. Es schafft es sogar, gesundes, strahlendes Haarwachstum zu fördern. Sie können auch Ingweröl-Lotionen und -Cremes kaufen oder selbst herstellen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie bemerken, dass Sie mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, denn Ingwer ist bekannt dafür, die Libido zu steigern!

Ist Ingweröl für den menschlichen Verzehr sicher?

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die Menschen über Ingweröl stellen. Seit Jahrhunderten konsumieren die Menschen Ingwer in verschiedenen Formen: roh, gekocht und als Tee aufgebrüht. Es ist ziemlich sicher, aber Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie reines ätherisches Ingweröl innerlich anwenden. Verwenden Sie nur Öle, die für die innere Anwendung bestimmt sind, und nie in höheren Dosen als auf der Flasche empfohlen.

Ätherisches Ingweröl kann in Kapselform eingenommen werden, um Verdauungsbeschwerden wie Blähungen zu lindern. Außerdem ist es, wie bereits erwähnt, ein wunderbares Mittel gegen Übelkeit. Sprechen Sie mit einem Arzt und einem Ernährungsberater, bevor Sie ein ätherisches Öl zu sich nehmen. Schwangeren Frauen wird geraten, das ätherische Öl von Ingwer zumindest im ersten Trimester der Schwangerschaft zu meiden.

Wo Sie ätherisches Ingweröl kaufen können

Achten Sie immer auf ätherische Öle von bekannten Marken wie Young Living, Doterra, Now und Eden’s Garden. Sie können Ingweröl online in Geschäften wie Amazon bestellen. Wenn Sie es vorziehen, lokale Unternehmen zu unterstützen, suchen Sie nach Ingweröl bei Ihrem örtlichen Kräuterhändler oder Bioladen – verabschieden Sie sich von der Übelkeit und begrüßen Sie das ätherische Ingweröl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.