Ätherisches Zedernholzöl

Die Zeder ist ein schöner und vielseitiger Baum, wie die Kiefer. Sein Holz wird für seine warme, rötliche Farbe und seinen reichen, unverwechselbaren Duft gelobt. Und wir haben Glück, denn sein Aroma kann eingefangen und in Form von ätherischem Zedernöl destilliert werden, das hauptsächlich aus den Blättern dieses legendären Baumes gewonnen wird. Ätherisches Zedernöl bietet zahlreiche wichtige gesundheitliche Vorteile.

Wenn Sie wissen möchten, wofür ätherisches Zedernöl verwendet wird, sind Sie hier genau richtig!

Verwendung von ätherischem Zedernöl

  • Dasätherische Zedernholzöl bringt die Eigenschaften dieses großen Baumes in Ihre Hände. Sein kräftiges Aroma hilft Ihnen, sich zu entspannen und wieder mit der Natur in Kontakt zu kommen. Dieser Duft wird Ihnen auch ein großes Gefühl der Sicherheit vermitteln, denn er gibt Ihnen das Gefühl, geistig stark und entschlossen zu sein, wie eine solide Zeder.
  • Verwenden Sie dieses Öl mit einem Diffusor für ätherische Öle. Oder, noch besser, stellen Sie Ihre eigene ätherische Ölmischung her! Ätherisches Zedernholzöl lässt sich gut mit verschiedenen Düften kombinieren. Wir empfehlen, ihn mit Zitrus-, Gewürz-, Kräuter- und Moschusdüften zu verwenden – suchen Sie nach Rezepten oder kreieren Sie Ihre eigenen!
  • Zedernholzöl kann helfen, Akne und andere Hautkrankheiten zu bekämpfen. In Kombination mit den richtigen Produkten, wie einem Trägeröl oder einer Lotion, kann es helfen, gereizte Haut zu reinigen und zu beruhigen. Bevor Sie eine vollständige Aromatherapie-Behandlung auf Ihrem Gesicht durchführen, empfehlen wir Ihnen, eine kleine Menge ätherisches Öl auf eine kleine Fläche aufzutragen, um sicherzustellen, dass Sie keine allergischen oder unerwünschten Reaktionen erleiden. Wir empfehlen, einen Dermatologen zu konsultieren, um weitere Informationen über die topische Behandlung mit ätherischem Zedernholzöl zu erhalten.
  • Ätherisches Zedernholzöl eignet sich hervorragend zur Reinigung von Holzmöbeln. Es mag kontraintuitiv erscheinen, ein Produkt auf Holzbasis zur Reinigung von Holz zu verwenden, aber genau das tut es! Mischen Sie ein paar Tropfen Zedernöl mit einem leichten Trägeröl und tragen Sie es auf ein weiches Tuch auf. Sie können diese Mischung verwenden, um Holzböden zu reinigen und Ihre Möbel zu polieren. Ein kleiner Tipp: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie es auf lackierte oder behandelte Oberflächen auftragen wollen.
  • Derzeit gilt ätherisches Zedernholzöl nicht als sicher für die innerliche Anwendung, da dieses ätherische Öl sehr potent ist!

Kann ätherisches Zedernöl zur Schädlingsbekämpfung verwendet werden?

Ja, Zedernöl kann sich seiner insektiziden Tugenden rühmen und wird seit langem verwendet, um Mücken und Motten fernzuhalten. Dieses Öl kann mit einem Diffusor verwendet werden, um den Duft in einem Raum zu verbreiten. Zedernholzöl kann auch auf Bettwäsche, Handtücher, Kleidung oder Haustierbetten gesprüht werden – und vergessen Sie die Insekten!

Manche Menschen verwenden ein mit Zedernöl imprägniertes Säckchen in ihren Schränken, um Motten zu vertreiben. Wenn Sie einen akuten Befall mit Flöhen oder anderen Parasiten haben, müssen Sie natürlich zu etwas Stärkerem greifen. Konsultieren Sie einen Arzt oder Tierarzt, bevor Sie Zedernöl auf Ihrer Haut oder bei Ihren Haustieren anwenden. Es gilt im Allgemeinen als sicher, kann aber aufgrund seiner hohen Stärke bei unsachgemäßer Anwendung leichte Nebenwirkungen haben.

Wo Sie ätherisches Zedernöl kaufen können

Ätherisches Zedernholzöl finden Sie in vielen Geschäften, die auf den Verkauf von Aromatherapieprodukten spezialisiert sind. Wenn Sie es vorziehen, Ihr ätherisches Öl online zu kaufen, werfen Sie einen Blick auf die Auswahl an Zedernholzölen, die auf Amazon verkauft werden. Viele unserer Leser ziehen es auch vor, direkt bei den Aromatherapie-Unternehmen selbst zu kaufen, wie z.B. Now oder Doterra, weil sie ihnen vertrauen. Sie können ätherisches Zedernholzöl aber auch in großen Geschäften wie Walmart oder Target kaufen. Achten Sie einfach auf die Qualität der Produkte und ihre Inhaltsstoffe – Sie verdienen das beste ätherische Zedernholzöl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.