Ätherisches Orangenöl

Eines der himmlischsten Erlebnisse der Welt ist ein Spaziergang durch Sevilla im Frühling. Die Sonne scheint bereits, die Menschen sind bereit, den Tag im Freien zu verbringen und die Luft ist von dem berauschenden Duft von Orangenblüten und Orangen durchdrungen. Es ist ein romantischer und elektrisierender Duft, der Empfindungen hervorruft, mit denen man das ätherische Orangenöl beschreiben kann. Das ätherische Öl der Orange wird aus der Schale der Orangenfrucht gewonnen. Er wird in der Regel durch Kaltpressung gewonnen. Dieses Öl hat sehr potente Eigenschaften und zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Lassen Sie uns herausfinden, was dieses herrliche ätherische Öl für Sie tun kann.

Verwendung von ätherischem Orangenöl

  • Orangenöl ist eine fantastische aromatherapeutische Wahl. Das Aroma ist belebend, ebenso wie die Farbe der Frucht selbst. Wenn Sie sich deprimiert oder lethargisch fühlen, geben Sie ein paar Tropfen Orangenöl in Ihren Lieblingsdiffuser. Sie werden sofort einen revitalisierenden geistigen Auftrieb spüren. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie dieses Öl mischen können, lesen Sie weiter.
  • Dieses Öl hat starke antibiotische und antimikrobielle Eigenschaften. Versuchen Sie, Ihr eigenes Haushaltsreinigungsmittel herzustellen und fügen Sie ihm einige Tropfen ätherisches Orangenöl hinzu. Sie können es als Desinfektionsmittel für verschmutzte Oberflächen in Ihrer Wohnung verwenden. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Ihr Zuhause frisch duftet.
  • Orangenöl ist gut für die Haut. Esverbessert die Durchblutung, was dazu beiträgt, Entzündungen in Problembereichen Ihres Gesichts oder Körpers zu reduzieren. Versuchen Sie, ein paar Tropfen dieses Öls in ein Trägeröl wie Kokosnuss- oder Olivenöl zu geben. Testen Sie die Mischung zunächst auf einer kleinen Hautpartie, um zu sehen, ob Sie allergisch reagieren. Wenn Ihre Haut positiv darauf reagiert, können Sie es auf jede beliebige Stelle auftragen.
  • Ätherisches Orangenöl kann als Anti-Aging-Mittel nützlich sein. Es wird angenommen, dass es die natürliche Kollagenproduktion der Haut anregt. Fragen Sie Ihren Dermatologen nach Rezepten oder Heilmitteln, die Orangenöl enthalten. Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie ätherisches Orangenöl die Symptome des Alterns, wie feine Linien oder Tränensäcke, lindern kann.
  • Fügen Sie Ihren Haarkuren, Körperpeelings oder Lotionen ein wenig ätherisches Orangenöl hinzu, um einen belebenden Effekt zu erzielen. Schon wenige Tropfen reichen aus, um die Wirkung zu sehen. Die Verwendung von Orangenöl in Ihrer Schönheitsroutine weckt Ihre Sinne und verleiht Ihnen Frische und Selbstvertrauen.
  • Stellen Sie Ihr eigenes Parfüm her! Mischen Sie etwas Orangenöl mit einem Trägeröl und tragen Sie es auf Ihre Druckpunkte auf. Sie werden den ganzen Tag über frisch und leicht riechen. Hier sind einige aromatische Vorschläge, die ich mit Ihnen teilen möchte.

Ätherische Ölmischungen mit Orange

Die Orange ist ein Zitrusöl, ähnlich wie ihre Cousins, die Zitrone und die Grapefruit. Zitrusöle sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit fantastisch für die Aromatherapie geeignet. Sie passen auch gut zu pflanzlichen, würzigen, blumigen und holzigen Düften. Es hängt davon ab, welche Art von Duft Sie erzielen möchten: beruhigend, entspannend, belebend, romantisch usw. Experimentieren Sie und finden Sie Ihr Lieblingsrezept! Wenn Sie einen spezifischeren Rat brauchen, denken wir, dass Orangenöl besonders gut zu Lavendel, Oregano, Basilikum, Sandelholz, Kardamom, Zimt, Ingwer und Nelke passt.

Wo Sie ätherisches Orangenöl kaufen können

Ätherisches Orangenöl ist in verschiedenen traditionellen und Online-Shops erhältlich. Walmart und Target führen beide Sorten dieses Öls, ebenso wie Amazon. Wenn Sie eine bestimmte Marke bevorzugen, z.B. Young Living oder Doterra, können Sie sich an das Verkaufspersonal wenden oder den Online-Shop besuchen. Wenn Sie nach ätherischem Orangenöl suchen, werden Sie feststellen, dass es verschiedene Nomenklaturen oder Beschreibungen gibt. In jedem Fall können sich die Düfte leicht unterscheiden, aber sie sind mehr oder weniger identisch. Wichtig ist, dass Sie nach 100% reinen ätherischen Ölen suchen, unabhängig von ihrem Namen – probieren Sie einige aus und entdecken Sie Ihr ideales ätherisches Orangenöl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.