Ätherisches Jasminöl

Das ätherische Öl des Jasmins wird aus den Blüten der Jasminpflanze gewonnen. Jasmin ist wegen seines wunderbaren Dufts und seiner hübschen kleinen Blüten sehr beliebt. Viele Menschen pflanzen Jasmin in ihren Gärten, um ein wenig Farbe und Laune zu verbreiten, insbesondere auf Terrassen und Veranden. Aber Jasmin bietet Vorteile, die weit über ein einfaches ästhetisches Vergnügen hinausgehen. Das ätherische Öl dieser Pflanze ist ein wichtiger Bestandteil jeder Schönheits- und Wellness-Routine.

Wofür ist ätherisches Jasminöl also gut und wie sollten Sie es verwenden, um Ihre Gesundheit zu verbessern? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden!

Verwendung von ätherischem Jasminöl

  • Der Duft des Jasmins macht dieses ätherische Öl zu einem unvergleichlichen Protagonisten in der Welt der Parfümerie. Es ist ein femininer, sinnlicher und anspruchsvoller Duft. Er ist in der Parfümindustrie sehr begehrt, aber viele kommerzielle Parfüms enthalten giftige Chemikalien. Sie können Ihr eigenes Jasminparfüm herstellen, indem Sie ein paar Tropfen Jasminöl in ein Trägeröl geben. Tragen Sie Ihr Parfüm aus ätherischem Jasminöl am Handgelenk oder um den Hals und genießen Sie seinen Duft den ganzen Tag lang.
  • Der Duft des Jasmins macht diese Pflanze auch ideal für die Aromatherapie. Es hat einen süßen Duft und eine große entspannende Wirkung. Geben Sie ein paar Tropfen dieses Öls in einen Diffusor und beobachten Sie, wie die Ängste aus Ihrem Leben verschwinden.
  • Lässt sich gut mit vielen anderen Ölen mischen. Orange, Zitrone, Lavendel, Rosmarin, Sandelholz, Rose oder Weihrauch… all diese Öle lassen sich sehr gut mit dem ätherischen Jasminöl kombinieren. Suchen Sie online nach Rezepten oder experimentieren Sie mit Ihren eigenen, um die perfekte Jasminölmischung zu finden.
  • Dasätherische Öl des Jasmins bietet Vorteile für Ihre Haut. Es hilft, gereizte oder trockene Haut zu beruhigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es ist ein sehr subtiles Öl, sollte aber dennoch vor der äußerlichen Anwendung in einem Trägeröl verdünnt werden. Verwenden Sie eine kleine Menge der Jasmin-Mischung mit einem anderen Öl auf dem Gesicht oder anderen trockenen Stellen und Sie werden bald Ergebnisse bemerken. Es verbessert die Durchblutung Ihrer Haut, was die Heilung und die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper fördert.
  • Sie können Jasminöl auch für Ihr Haar verwenden. Es bekämpft die Luftfeuchtigkeit und ist daher ideal, um widerspenstiges oder lockiges Haar zu bändigen, insbesondere in tropischem oder regnerischem Klima. Geben Sie ein paar Tropfen dieses Öls auf einen Kamm und bürsten Sie durch Ihr Haar. Sie werden feststellen, wie seidig Ihr Haar wird. Mit ätherischem Jasminöl können Sie Ihrem Haar eine schöne pflegende oder entspannende Haarmassage verpassen. Suchen Sie also unbedingt online nach Rezepten für ätherisches Öl!
  • Wie bereits erwähnt, ist Jasminöl ein sehr sinnlicher Duft. Er gilt sogar als natürliches organisches Aphrodisiakum. Verwenden Sie diesen Duft, um eine intime Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer zu schaffen und beobachten Sie die Reaktion Ihres Partners. Sie werden überrascht sein… Viel Spaß!

Warum ist ätherisches Jasminöl so teuer?

Wir werden Sie nicht anlügen: reines ätherisches Jasminöl ist nicht billig. Sie können leicht 100 € oder mehr für eine kleine Flasche ausgeben. Das liegt daran, dass Jasminöl (und wir sprechen hier natürlich von der 100% reinen Version) sehr teuer in der Herstellung ist. Es werden Tausende von Jasminblüten benötigt, um einen einzigen ml ätherisches Jasminöl herzustellen.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht. Da der Duft des Jasmins so konzentriert ist, brauchen Sie nie mehr als ein paar Tropfen zu verwenden. Selbst wenn Sie es täglich als Parfüm tragen, wird es Ihnen lange erhalten bleiben.

Einige Unternehmen, wie Now Essential Oils, verkaufen Jasmin-Duftöl. Dieses Öl enthält einen kleinen Anteil an ätherischem Jasminöl, gemischt mit anderen Duftstoffen. Dieses Duftöl ist nicht dasselbe wie ein 100% reines ätherisches Jasminöl, aber es ist viel billiger und eine akzeptable Alternative, wenn Sie nur einen Jasminduft suchen. Wie immer sollten Sie die Etiketten lesen und Produkte vermeiden, die synthetische Öle oder andere schädliche chemische Inhaltsstoffe enthalten.

Wo Sie ätherisches Jasminöl kaufen können

Aufgrund seines hohen Preises ist das ätherische Jasminöl etwas schwieriger zu finden als andere ätherische Öle. Doterra bietet es derzeit nicht an, aber Young Living und andere Unternehmen der Aromatherapie-Branche verkaufen es. Schauen Sie bei Amazon nach, um sich ein Bild von den Preisen und der Qualität zu machen. Wenn Sie das ätherische Jasminöl wirklich zu einem günstigeren Preis erhalten möchten, sollten Sie es in großen Mengen kaufen. Wie bereits erwähnt, gibt es auch Duftöle zu kaufen, die nur eine kleine Menge Jasminöl in ihren Formeln verwenden. Überlegen Sie, wie Sie dieses Öl in Ihrem Leben verwenden werden und kaufen Sie es in dem Format, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.