Ätherisches Geraniumöl

Die Geranie ist eine der beliebtesten und beliebtesten Blumen weltweit. Sie bietet eine große Vielfalt an prächtigen Farben und ist besonders in den Sommermonaten strahlend. Anders als Rose oder Lavendel ist die Geranie nicht für ihren Duft bekannt. Es wird Sie vielleicht überraschen zu erfahren, dass Geranie auch ein erstaunliches ätherisches Öl ist.

Darauf können Sie wetten! Geraniumöl ist ein wunderbares Gesundheitsmittel, das aus dieser Pflanze gewonnen werden kann. Er wird sowohl aus den Blüten als auch aus den Blättern extrahiert und für den persönlichen Gebrauch kommerziell destilliert. Lassen Sie uns nun herausfinden, warum ätherisches Geranienöl, insbesondere 100% reines ätherisches Geranienöl, ein unvergleichliches Gesundheitsmittel ist.

Verwendung des ätherischen Öls der Geranie

  • Geranienöl ist ein idealer Bestandteil jeder Aromatherapie-Behandlung. Dieses Öl ist besonders gut zum Abbau von Stress geeignet. Wenn Sie sich einfach nur entspannen und körperliche Verspannungen lösen möchten, versuchen Sie es mit Hilfe eines Diffusors für ätherische Öle. Ein paar Tropfen sind mehr als genug, um Sie gelassener und ruhiger zu machen. Kombinieren Sie diese Behandlung mit Meditation und Sie werden sehen, wie die Wellness-Vorteile maximiert werden.
  • Dieses Öl lässt sich auch gut mit anderen ätherischen Ölen kombinieren. Er hat einen blumigen Duft, der sich in der Nase zu einer Süße mit Kräuternoten entwickelt. Es ist also eine gute Idee, ätherisches Geraniumöl mit einem der folgenden Öle zu mischen: Zitrone, Orange, Sandelholz, Basilikum, Jasmin, Rosmarin, schwarzer Pfeffer oder Salbei. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie ein Rezept entdecken, das Ihr Leben wirklich verändert hat!
  • Dasätherische Öl der Geranie ist bei bestimmten Hauterkrankungen hilfreich. Es wirkt auch als Antimykotikum bei Problemen wie Fußpilz und allen Arten von Pilzinfektionen. Sie können Ihre eigene Salbe zur äußerlichen Anwendung herstellen oder ein paar Tropfen ätherisches Geranienöl in ein anderes Öl geben.
  • Es hat sich als potenziell geeignet für die Behandlung von Psoriasis erwiesen. Geraniumöl verbessert die Blutzirkulation und reduziert Entzündungen, was dazu beiträgt, die lästigen Symptome der Psoriasis zu minimieren. Seien Sie vorsichtig bei der Anwendung dieses Öls, da es die Haut reizen kann. Sie sollten es in einem organischen Trägeröl verdünnen, um seine Wirkung zu verringern.
  • Sie können ätherisches Geranienöl für Ihr Haar verwenden. Wenn Sie ein paar Tropfen in Ihre Haarspülung oder auf die Borsten eines Kammes geben, wird Ihr Haar gesund und strahlend aussehen. Es kann auch dazu beitragen, dass es länger hält.
  • Dieses Öl kann innerlich als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Es wirkt harntreibend und fördert außerdem die Blutzirkulation und den Hormonhaushalt. Es ist also sehr nützlich, aber wie immer sollten Sie die Informationen auf dem Produktetikett sorgfältig lesen. Vergewissern Sie sich, dass das Geranienöl, das Sie verwenden, für die innere Anwendung geeignet ist. Natürlich sollten Sie immer nach biologischen Geranienölen Ausschau halten, denn Sie möchten sicher keine schädlichen Chemikalien in Ihren Körper einbringen.

Ist ätherisches Geranienöl sicher für Hunde?

Viele Menschen möchten wissen, ob Geranienöl für ihre Haustiere sicher ist. Wir raten davon ab, es bei Katzen oder trächtigen Tieren zu verwenden, aber bei den meisten Hunden ist es völlig sicher. Das ätherische Öl der Geranie hat mehrere einzigartige Eigenschaften, die Ihrem vierbeinigen Freund zugute kommen können. Geranienöl ist nicht nur ein antimykotisches Mittel, sondern auch ein natürliches Zeckenschutzmittel.

Versuchen Sie, ein paar Tropfen Geranienöl mit einem Trägeröl wie Mandel- oder Kokosnussöl zu mischen und die daraus resultierende Mischung vor dem Spaziergang auf den Nacken Ihres Hundes aufzutragen. Auf diese Weise minimieren Sie die Exposition gegenüber Zecken und anderen schädlichen Insekten. Natürlich ist dies keine 100%ige Erfolgsgarantie. Behalten Sie Ihren Hund also immer im Auge, um sicherzustellen, dass er frei von diesen lästigen Kreaturen ist. Verwenden Sie wie immer die hochwertigsten Öle, wie zum Beispiel die ätherischen Öle von Young Living – Ihr treuer Freund hat es verdient!

Wo Sie ätherisches Geranienöl kaufen können

Ätherisches Geranienöl ist leicht zu erwerben. Sie finden es in verschiedenen Größen (10 ml, 50 ml und sogar 100 ml). In Online-Shops finden Sie eine Vielzahl von Sorten dieses begehrten ätherischen Öls. Amazon hat zum Beispiel eine große Auswahl zum Verkauf. Viele Hersteller ätherischer Öle, wie Young Living und Doterra, bieten dieses Öl auch in 100% reiner Form an. Wenn Sie Fragen haben, ist es immer eine gute Idee, zu Ihrem örtlichen Kräuterhändler zu gehen und ihn persönlich zu fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.